Samstag, 3. November 2012

Abgenommen, auf unerwünschtem Weg

Inzwischen habe ich wie gewünscht abgenommen. Ich wiege nun unter 77 kg.

Leider erfolgte das Abnehmen jedoch nicht auf die Art und Weise, wie ich gerne abgenommen hätte. Nein, das Abnehmen erfolgte nach einer unerwartet notwendig gewordenen Augen-OP (und dem damit verbundenen Schock) und einer darauf folgenden Erkältungskrankheit.

Nun, wo es mir gesundheitlich wieder besser geht ist meine Aufgabe nun einfach nur, das Gewicht zu halten.

--- --- ---

P.S.: Weil sich meine Krankheit so lange hinzog hat der Arzt eine Blutuntersuchung veranlasst um irgendwelche Entzündungswerte zu ermitteln. In diesem Rahmen würden dann auch meine Triglycerid-Werte (spezielle Fettwerte im Blut) mit untersucht.

Diese Werte waren schon seit Jahren zu hoch gewesen, und der Arzt meinte, sie müssten regelmäßig untersucht werden.... Nun wurden sie, zum ersten mal seit meiner Ernährungsumstellung vor 14 Monaten wieder gemessen.

Jedenfalls stellte sich nun heraus, dass diese Fettwerte seit Jahren erstmals wieder auf normalem Niveau liegen. - Da bin ich schon ein bisschen stolz drauf.

Übrigens: Auch der Blutdruck, der immer leicht erhöht war, ist nun normal. (Hängt wahrscheinlich mit der Gewichtsreduzierung zusammen.)


(Eine Umstellung der Ernährung auf mehr Eiweiß kann jedoch andere Werte im Blut auch ungünstig beeinflussen. Dies wurde in diesem Rahmen jedoch jetzt nicht untersucht, so dass ich nicht weiß, ob meine Ernährungsform nicht vielleicht an anderer Stelle auch zu ungünstigen Ergebnissen geführt hatte.)